In der Nacht von Tag 12 auf Tag 13

image

All in all war es ein sehr netter Abend. Zwar saßen wir 5 Stunden in der Kälte, aber irgendwann war uns das auch egal. Wir spielten Wahrheit oder Pflicht, unterhielten uns und lachten. Da Alkohol relativ schnell runterkühlt spürte ich um halb 2 nachts diverse Körperteile nicht mehr und hatte dezente Schüttelfrost. Im Bus war ich anschließend so glücklich, weil es dort warm war und ich wusste, dass ich auf dem Weg in Richtung Bett war. Der Abend war cool. Perfekte Ablenkung.

image

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s