8/365

Bild

Schule war anstrengend und traurig zugleich. Ich schreibe im Moment nur schlechte Noten & das möchte ich nicht. Ich nehme mir für nach den Zeugnissen vor, mehr für die Schule zu machen, damit ich nicht wiederholen muss. Nach der Schule bin ich zum Kino gelaufen, habe das Handy von meinem Herzmenschen geholt. Er hat gesagt, ich darf es erstmal behalten. Das Handy seht ihr auf dem heutigen Foto. Dann habe ich mich mit meinem Bruder getroffen, wir sind ein wenig durch die Stadt gewuchtet. McCafé, Starbucks, etc. Ihr kennt das. Viel spannender war mein Tag auch gar nicht. Ich freue mich darüber, dass ich das Handy erstmal behalten darf. Das Ding ist echt ziemlich awesome. Außerdem bin ich froh, dass ich heute nicht arbeiten musste.

In der Schule habe ich mein Führungszeugnis abgegeben und die 15€ für die Übersetzung bezahlt. Irland kommt immer ein Schritt näher, noch vier Monate. Ich kann es kaum erwarten. Ich weiß noch gar nicht, wie ich das da mit diesem Blog machen soll. Ich werde dort wohl kaum jeden Tag Internet haben.. mh. Mal schauen.

Nun werde ich ins Bett gehen. Ich muss morgen und übermorgen direkt nach der Schule bis 21 Uhr arbeiten und allein der Gedanke daran bringt mich kotzen und heulen. Schlaft gut.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s